Mittwoch, 2. März 2016

GENOPLUS-CIUM-Center Portugal (GCCP)

Am 04.12.2014 lernte ich Hans Kempe über Querdenken TV kennen, natürlich auch die akustische Informationstechnologie (AIT) mit dem Geno62-SONIC, die Medizin von morgen.

Mein Bauchgefühl sagte mir, dieses Gerät ist es, was die Menschheit vor vielen Zivilisationskrankheiten bewahren kann.

Meine Frau hat seit einigen Jahren Alzheimer. Ich bin daher immer auf der Suche nach natürlichen
Heilmitteln.

Wir leben in Portugal, haben nur eine kleine Rente also erst einmal informieren. Die geschah ausführlich durch Hans Jürgen Zoller. Ich begann zu sparen, in einen Gespräch mit einen Freund über das Geno62 meint mein Freund -  den können wir doch zusammen kaufen und gemeinsam nutzen.

Nun ging alles sehr schnell, im Mai 2015 war ein Geno62 in Portugal und wir begannen auch sofort mit der Anwendung. Dank der Unterstützung von Hans Jürgen Zoller und Gudrun Rummel (GCCD Magdeburg)  konnte ich mich intensiv mit der akustischen Informationstechnologie beschäftigen.

Mitte Juli kamen beide zu uns auf die Quinta dos Pimentos nach Portugal mit vielen Informationen und ihren Vortrag.  Mittlerweile habe ich auch das Wissen zur Genopuls-Technologie, insbesondere über die Videos von Prof. Hans Kempe (VEN) sowie der Energie-Rückkopplung in einer Aluminium-Kabine, die intensiv seit August 2015 von uns und vielen Menschen hier genutzt wurde.

Die akustische Informationstechnologie ist die Technologie des 21. Jahrhunderts, die Antwort auf die gewaltige Frequenz-verseuchung in der Umwelt, an jeder Stelle der Erde und die Lösung für unser Gesundheitssystem.

Übernehmen Sie selbst Verantwortung für ihren Körper - Wissen schützt!

Wir laden alle Menschen ein, bei uns die Genopuls-Technologie kennen zu lernen und das Geno62-SONIC an ihrem Körper zu spüren.

Gern könnt ihr in der Revitalisierungskabine euren Energiehaushalt aufbessern.

Kontakt:
Klaus von der Familie Szmigiel
Freier Mensch auf der Quinta dos Pimentos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen