Sonntag, 30. Oktober 2016

Keshe Workshop vom 29. Oktober 2016

Endlich war es wieder einmal so weit und wir haben uns getroffen um den Prototyp des V2 endlich fertig zu stellen.

Keshe Werkstatt auf der QDP

Bevor wir die Ergebnisse unseres Workshops vorstellen geben wir den sich häufenden Anfragen nach und zeigen einen kurzen Einblick in die Werkstätten auf der Quinta dos Pimentos. Anmerken möchten wir hierzu, dass wir aufgrund des günstigen Klimas weitestgehends im Freien arbeiten können. Folgendes Video gibt einen kurzen Einblick:

Freitag, 21. Oktober 2016

Frieden auf Erden durch Plasma Energie

Der Großteil der elektrischen Energie, die uns über die Netzleitungen zugeführt wird, beruht auf der Verbrennung fossiler Brennstoffe oder Kernreaktionen auf Generatoren, die unseren täglichen Strombedarf versorgen.

Es ist seit langem bekannt, dass viel von dem, was produziert wird, leidet unter großen Verlusten auf dem Weg und ist daher nicht sehr effizient. Dies wiederum führt zu erheblicher Verschmutzung, Zerstörung der Umwelt und erfordert große Ausgaben, sowohl zu bauen und zu pflegen - das spiegelt sich in der Erhöhung der Leistungsrechnungen. 

MAGRAV Plasma Power bietet uns eine Alternative und kann die Menschheit von diesen destruktiven Ketten befreien.


Das Plasma Handbuch in der deutschen Zusammenstellung und Übersetzung liegt jetzt im Gaia-Ubuntu-Wiki als .pdf Datei zum herunterladen bereit.

Viel Spas beim Lesen und Anwenden.

Sonntag, 9. Oktober 2016

Keshe Workshop vom 08. Oktober 2016

Nachdem wir die GaNS-Produktion sehr erfolgreich (vorerst) abgeschlossen haben - wir berichteten hierüber im letzten Blog-Eintrag haben wir auch für Ordnung der GaNSe gesorgt!


Nach Klärung einiger technischen Fragen u.a. der Überlegung wie wir an benötigtes Material kommen (ist in Portugal teilweise sehr schwierig) wurde der Arbeitsplatz vorbereitet. Ziel war es Heute, einen Prototypen des Plasma Generators V_2 herzustellen. Hier eine kleine Bilderfolge:








Geschafft - mehr oder weniger. Die Verdrahtung haben wir nicht durchführen können, das das ganze Ding erheblich kleiner wurde als wir angenommen hatten. Hierfür waren unsere verfügbaren Kabel einfach zu dick.

Generell denken wir darüber nach, ob die 1.5 quadrat hierfür zu stark sind. Sofern wir 1 quadrat bekommen würden wir dies bevorzugen.

Wer das Nachbauen möchte findet die gesamte Bauanleitung des Plasma Generators V2, nach der wir gebaut haben, in unserem Gaia Ubuntu Wiki.


Samstag, 1. Oktober 2016

GaNS Produktion auf der QDP

Aus unseren Erfahrungen heraus ist die GaNS Produktion im direkten Sonnenlicht sehr viel effizienter. Aus diesem Grund nutzen wir das schöne Spätsommerwetter um noch einige Spezial GaNSe u.a. Salz-GaNS herzustellen. Hier folgen einige Impressionen.